OnDimand

Interim Management

Interim Management (lat. ad interim = unterdessen, einstweilen") ist eine zeitlich befristete Art des betriebswirtschaftlichen Managements. Im Gegensatz zu Unternehmensberatern, die in einer Stabsstelle angesiedelt sind, übernehmen Interim Manager Ergebnisverantwortung für ihre Arbeit in einer Linienposition. Sie verlassen das Unternehmen, sobald das Problem gelöst und eine stabile neue Unternehmens- oder Bereichsführung etabliert ist bzw. nach dem Relaunch der betreffenden strategischen Geschäftseinheit. Die ersten Interim Management-Aufträge wurden in den Niederlanden um 1970 durchgeführt. Management-auf-Zeit (abgekürzt MAZ) ist ein gebräuchliches Synonym für Interim Management.
 
Wir haben selbstbewusste Manager, die bereits deutsche Mittelständler geführt haben, als auch im Top-Management von internationalen Unternehmen tätig waren. Sie hätten eine Management-auf-Zeit Aufgabe zu vergeben? Sprechen Sie uns an!